billardtisch-selber-bauen.umuluku.de

Do it Yourself: 8 ft Pool-Billardtisch selber bauen

Bandenleisten für die kurze Seite des Billardtisches

Die Bandenleisten gehören zum schwierigsten Teil bei der Herstellung des Billardtisches. Um im Vorfeld jede Panik zu vermeiden, ziehen Sie bei den Bandenleistenprofilen aus Hartholz in Betracht, diese von einer Schreinerei anfertigen zu lassen. Denn hier kommt es auf Präzision an.


Die Bandenleisten bestehen aus einem Hartholzprofil sowie einem Bandengummi, welches Sie als Fertigteil in jedem gut sortierten Billardzubehörhandel kaufen können. Für diesen Billardtisch haben wir das Bandengummi vom Typ K 55 gewählt.

Das Bandengummi wird mit dem Hartholzprofil verklebt und anschließend mit einem Billard- oder Filztuch, welches etwa zu 70% aus Wolle und zu 30% aus Polyamid besteht, bespannt. Normalerweise wird hier das gleiche Tuch verwendet, wie auch auf der Spielfeldplatte.

Draufsicht siehe links.

Bandenleisten A für die kurze Seite des Billardtisches:

Benötigte Stückzahl: 2
Bevorzugtes Material: Hartholz

Spezialforum bei selfbillard.de: Bandenleisten






© 2008 Franz Bruckhoff
Alle Rechte Vorbehalten, insbesondere die des öffentlichen Vortrags, der Rundfunksendung, der Fernsehausstrahlung, der fotomechanischen Wiedergabe und digitalen Verbreitung über Teledienste und Trägermedien. Mit anderen Worten: Verlinken ist cool, kopieren aber nicht.
Alle auf dieser Internet-Plattform zitierten Texte, Abbildungen, Warenzeichen, Produkt- und Firmennamen sowie Logos Dritter sind das Alleineigentum der jeweiligen Eigentümer. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Die hier dargestellte Bauanleitung erhebt keinen Anspruch auf Richtig- und Vollständigkeit. Irrtümer vorbehalten. Nutzung und Umsetzung der Bauanleitung auf eigene Gefahr.